Großwetterlage!!

Was meint ihr wann wir diese Bilder aufgenommen haben? 

 

Genau! Heute morgen, nein, dass ist kein Bild vom November.

Dabei hatte uns der nette alte Herr vom Buchladen in Silves erklärt, dass es an der Algarve ab April/Mai nicht mehr regnet... und die Temperaturen konstant auf über 30 Grad klettern... und dass man (als Tourist, der es nicht gewohnt ist) nachts vor lauter Hitze nicht mehr schlafen kann.

Da fehlen im Moment noch gute 10 Grad (seit langem steigen die Höchstwerte selten über 20 Grad). Na gut - in diesem Jahr ist - was das Wetter betrifft - scheinbar mal alles anders. Die Hitze ist in den Norden ausgewandert! Sogar in Schweden 30 Grad! Und das im Mai! 

Hier ist es tatsächlich seit einigen Tagen recht wechselhaft, ein Sonne-Wolken-Mix, und eben auch mal ein Nebel-Morgen! Also eigentlich hätten wir nicht gedacht, dass die Solarzellen hier um diese Jahreszeit tatsächlich nochmal zu wenig Strom produzieren, weil es zu bewölkt ist. 

 

Wie schön, dass wir wenigstens nicht unter wärmebedingtem Schlafmangel leiden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0